SOE 

Camp im November 2018

Systemische Organisationsentwicklung

 

Das SOE Camp 2018 fand am 17. und 18. 11. in Treppach bei Aalen statt. Das Event war ein voller Erfolg. Tolle Themen und tolle Menschen haben sind vernetzt.

Alle planen auch 2019 wieder zu kommen.

"Es unglaublich bereichernd so viele fachliche Beiträge zur systematischen Organisationsentwicklung zu erleben! Und nicht nur das: in den Pausen und am Abend finden interessante Gespräche und spannende Diskussionen statt und es entwickeln sich aussichtsreiche Initiativen."

Caspar Schwedes

"Der Systemarchitekt Heiko Rössel hat mit seinem SOE-Camp ein interessantes und abwechslungsreiches systemisches Camp entworfen.

 

Ich habe dieses Wochenende 

 

- als erfrischend erlebt, weil es für mich neue und vor allem vertiefende Perspektiven und Sichtweisen eröffnet hat, z.B. was „die Wirkkraft der Intuition“ betraf. Hier fand ich die persönliche Ebene besonders

wertvoll.

 

- als starkes Netzwerk erlebt, bei dem ich Menschen in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, aber alle mit einem systemischen Ansatz kennen- und schätzen lernte. Und das für uns Karlsruher SOE´ler der Auftakt für ein SOE-Frühstück bildete.

 

- als sinnstiftende Herausforderung erlebt, weil der Mut bestand sich eines relevanten Themas der SOE anzunehmen, an das sich sonst keiner so richtig rantraut, möglicherweise aus finanziellen Aspekten oder möglicherweise geprägt von Ängsten sich in die „Karten“ schauen zu lassen.

nämlich die Abgrenzung von internem und externen systemischen OE´lern unter anderem mit der guten Frage: „Wann ist externer Rat ratsam?“ und dieses Thema von verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

 

Ich freue mich auf das 2. SOE-Camp in 2019 und sage dem Servicearchitekten Heiko Rössel ein herzliches Dankeschön."

Reinhard Stickel

Die Agenda im Jahr 2018 - eine Sammlung toller Themen - vorgetragen von den Teilnehmenden.

Zirkuläre Vorstellung

Das Haus der Arbeitsfähigkeit im Unternehmen aufbauen – 

ein systemischer Ansatz um das Zusammenwirken von Menschen 

am Arbeitsplatz besser zu gestalten

Unbewusste Mechanismen in Beratungskontexten

Chancen und Risiken eines internen Organisationsentwicklers

Wann ist externer Rat ratsam. Grenzen interner Lösungsansätze

Manager Seminare: Erfahrung und Reflexion organischer Organisationsentwicklung – 

"Alles außer Kontrolle oder die wirkungsvolle Kraft der Eigenmotivation" 

Change der Organisation einer Teenager- und Jugendkonferenz

"B in der Welt von A und A in der Welt von B" - eine Methode

 

Das Leben mit unerwünschten Automatismen und die Möglichkeiten und Chancen der Veränderung....

 

Das Portfolio (einer Organisation, eines Teams, einer Person) 

als Basis von Sinnstiftung und zur Kommunikation nach innen und außen

Die Agenda im Jahr 2018 - eine Sammlung toller Themen - vorgetragen von den Teilnehmenden.

Zirkuläre Vorstellung

Das Haus der Arbeitsfähigkeit im Unternehmen aufbauen – 

ein systemischer Ansatz um das Zusammenwirken von Menschen 

am Arbeitsplatz besser zu gestalten

Unbewusste Mechanismen in Beratungskontexten

Chancen und Risiken eines internen Organisationsentwicklers

Wann ist externer Rat ratsam. Grenzen interner Lösungsansätze

Manager Seminare: Erfahrung und Reflexion organischer Organisationsentwicklung – 

"Alles außer Kontrolle oder die wirkungsvolle Kraft der Eigenmotivation" 

Change der Organisation einer Teenager- und Jugendkonferenz

"B in der Welt von A und A in der Welt von B" - eine Methode

 

Das Leben mit unerwünschten Automatismen und die Möglichkeiten und Chancen der Veränderung....

 

Das Portfolio (einer Organisation, eines Teams, einer Person) 

als Basis von Sinnstiftung und zur Kommunikation nach innen und außen